Stuck in Time

von Simon Daum

Ein emotionales, nachdenklich Lied ganz im Stile von James Horners Soundtrack zum Film „A beautiful mind“. Das Lied startet mit einer Flöte und sanften Geigen, welche dann in zwei Cellos und Chöre übergeht, bevor es dann wieder von harmonischen Geigen ergänzt wird. Im Hauptteil setzt dann das Klavier ein, welches von Cellos, Geigen und diversen Blasinstrumenten begleitet wird. Die eigentliche Idee hinter dem Lied war es ein Lied über einen Zeitreisenden zu schreiben welcher in einer früheren Zeit stecken geblieben ist. Es ist ein Lied erfüllt mit Tragik und Sehnsucht.

Länge: 03:33
Tonart: e-Moll
Tempo: mittel
BPM: 125

Genres: