Novae Terrae

von Simon Daum

Eine epische, von massiven Chören getragene Komposition ganz im Stile eines Fantasy-Film- Soundtracks wie z.B. Avatar. Wie der Titel verraten mag, behandelt das Lied thematisch die Entdeckung einer „neuen Welt“. Neben den in einer Fantasy Sprache singenden Chören wird das Lied zudem von kraftvollen Perkussions, sowie von einer großflächigen Orchestrierung getragen. Gegen Ende mischen sich unter die überwiegend epische Komposition noch ein paar keltische Elemente mit ein, bevor das Lied dann in einem kurzen A-cappella-Teil endet.

Länge: 02:36
Tonart: c-Moll
Tempo: mittel
BPM: 130

Genres: