Eine sehr sphärische, liebliche, romantische und verträumte Solo Klavier Komposition gespielt mit einem warmen, sanften Klavier welches weit in den Raum gesetzt wurde. Wie der Titel verraten mag behandelt das Lied das Thema des „sich verloren fühlen“, bzw. das Thema der Einsamkeit. Es ist ein sehr ruhiges, langsames Lied welches viel Raum zum nachdenken lässt.

Länge: 03:49
Tonart: Es-Dur
Tempo: mittel
BPM: 122

Instrumente: