Licht des Himmels

von Simon Daum

Sanft, lieblich und mit sakralem Charakter beginnend baut sich das Lied nach und nach zu einem kraftvollen, epischen, beinahe majestätischen Höhepunkt auf. Dem Hörer bietet sich stilistisch eine Mischung aus Musical, sakraler Musik, sowie aus epischer Soundtrackmusik. Geschrieben wurde dieses Lied ursprünglich für ein Musical und befasst sich mit den Themen „Offenbarung“ und „Selbstfindung“.

Länge: 04:33
Tonart: G-Dur
Tempo: langsam
BPM: 124

Genres: