Jerika ist leicht anmutend und lebt von vielen, schnellen und unterschiedlichen Sequenzen und Percussions. Männervocals durch ein Megaphone heizen die Stimmung an. Sehr lebhafter Track, der gut zu schnellen und frohen Bildern passt, wie beispielsweise Reiseberichten oder sonnigen Plätze mit jungen Menschen.

Länge: 09:42
Tonart: c-Moll
Tempo: mittel
BPM: 124

Genres: