Dark Credits

von Manuel Senfft

Ein dunkler Hybrid-Score, der Ungewissheit und Unbehagen ausstrahlt. Leicht dynamische Parts, die insgesamt dennoch sehr homogen und flächig sind. Passt gut zu einem Abspann im Film oder Computerspiel, aber auch als Hintergrundmusik zu Dokumentationen.

Länge: 02:40
Tonart: d-Moll
Tempo: mittel
BPM: 122

Genres: