Eine verliebte, liebliche und minimalistische Klavierkomposition ganz im Stile von Ludovico Einaudi. Das Lied beginnt mit einem romantischen Solo Klavier Part wozu sich dann bald ein emotionales Cello gesellt. Nach etwa zwei Minuten wechselt das Lied dann in einen schnelleren, rhythmischen Teil mit Bassdrums und Händeklatschen. Wie der Titel verraten mag handelt das Lied von einer romantischen und zugleich auch von einer freudigen Erwartungshaltung. Ein Lied der Liebe, Freude, Hoffnung und der Zuversicht.

Länge: 03:58
Tonart: d-Moll
Tempo: mittel
BPM: 109